ASV-Damen Vizemeister der Regionalliga West

Der letzte Spieltag der Damen-Regionalliga West hätte spannender nicht sein können: Die Floorballerinnen des ASV fuhren mit nur einem Punkt Rückstand hinter Tabellenführer TSV Berkersheim nach Dümpten.

Im ersten Spiel des Tages trafen das Team um Kapitänin Julia Isaak auf die Gastgeberinnen der SG Dümptener Füchse/TV Refrath. In der hart umkämpften Partie behielt am Ende Köln die Oberhand und gewann mit 5:4.

Da Berkersheim sein Spiel gegen die SG Dümptener Füchse/TV Refrath zuvor verloren hatte, war der ASV Köln nun Tabellenführer. Im letzten Spiel der Saison kam es somit zum Showdown zwischen Köln und Berkersheim. Die packende Partie endete schließlich mehr als unglücklich für den ASV: Acht Sekunden vor einer möglichen Verlängerung trafen die Berkersheimer zum 3:2 Endstand und holten sich damit die Meisterschaft.

Für die Spielerinnen des ASV war es trotzdem eine großartige Saison. Immerhin starteten sie erst im vergangenen August in das Abenteuer Liga-Betrieb. Obendrein qualifizierten sich die ASV-Mädels durch diesen 2. Platz für die Endrunde der Deutschen Meisterschaften in Kiel.

Spiele FBL Damen West

Sponsoren

uhs-logo_090727_2

Verbände

fvd-logo-150_091107_06

nwuv_grosslogo

ASV Köln Floorball auf Facebook