Von Bonn nach Köln: Sarah-Maria Schröder wechselt zum ASV

Der erste Transfer für die neue Saison ist perfekt: Sarah-Maria Schröder spielt ab sofort für den ASV Köln. Die 30-jährige Angreiferin kommt vom Ligakonkurrenten SSF Bonn.

Trainer Daniel Mahnken freut sich über die Verpflichtung: „Sarah ist eine erfahrene und ehrgeizige Spielerin – genau das, was wir für unsere Ansprüche in der kommenden Saison gebrauchen können. Ich bin sehr froh, dass sie ab sofort für den ASV Köln spielt.“ Auch Sarah-Maria Schröder freut sich auf die neue Herausforderung: „Nach den bisherigen Trainingseinheiten kann ich sagen, dass sich der Wechsel wegen des teamübergreifenden Engagements und Einsatzes der Spielerinnen während des Trainings gelohnt hat. Ich freue mich, Teil dieser hoch motivierten Mannschaft zu sein.“



 

+Daniel Mahnken

Spiele FBL Damen West

Sponsoren

uhs-logo_090727_2

Verbände

fvd-logo-150_091107_06

nwuv_grosslogo

ASV Köln Floorball auf Facebook