ASV-Floorballer heiß auf Heimsieg

Floorball live beim ASV: Die Floorballer des ASV Köln treffen am Samstagabend in einem Nachholspiel vom 18. Dezember 2010 auf das Tabellen-Schlusslicht der SG Mittelnkirchen/Stade. Die Partie wurde im Dezember aufgrund der winterlichen und damit gefährlichen Straßenbedingungen abgesagt.

   
Letztes ASV-Spiel für Timo Javanainen

Zwar konnten die Kölner das junge Team aus dem Landkreis Stade in Niedersachsen im Hinspiel klar mit 11:3 besiegen. Dennoch wird der ASV die Gäste im zweiten Aufeinandertreffen in dieser Saison nicht unterschätzen. „Die Mittelnkirchener sind schnell und wendig. Sie werden nicht noch einmal in dieser Höhe verlieren wollen“, stellt sich der aktuell noch verletzte Spielertrainer Niklas Eriksson auf einen stürmischen Gegner ein. Mit einem Sieg bleiben die ASV-Floorballer (14 Punkte) dem aktuellen Spitzenreiter TV Eiche Horn Bremen (19 Punkte) dicht auf den Fersen und können den Vorsprung gegenüber dem Verfolger des TSV Neuwittenbek (12 Punkte) ausbauen.

Die Begegnung wird 18.30 Uhr in der ASV-Sporthalle (Olympiaweg 3) angepfiffen. Floorball-Fans und alle die diese rasante Sportart kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

PS: Für Kapitän Timo Javanainen ist das Spiel leider gleichzeitig die letzte Partie im ASV-Dress. Nach zwei Jahren Aufenthalt in Deutschland wird er in seine finnische Heimat zurückkehren. Wer ihn noch mal live in Action erleben möchte, muss am Samstag unbedingt dabei sein.

Ergebnisse 2BL Herren

Tabelle 2.BL

2. MaXxPrint FBL Herren Nord-West 12/13

# Team Sp. Pkt.
1 ASV 0 0
1 DF 0 0
1 FB 0 0
1 SGM 0 0
1 SSC 0 0
1 SSF 0 0
1 TSV 0 0
1 WFC 0 0

Sponsoren

uhs-logo_090727_2

Verbände

fvd-logo-150_091107_06

nwuv_grosslogo

ASV Köln Floorball auf Facebook