Pokal-Hit in Köln: Die Leipziger Löwen kommen!

Premiere für die Floorballer des ASV Köln: Am 27. November trifft das Herren-Team erstmalig in einem offiziellen Wettbewerb auf eine Mannschaft aus der 1. Bundesliga. Mit dem MFBC Löwen Leipzig kommt nicht irgendein Bundesligist zum Pokal-Achtelfinale nach Köln. Seit Einführung der Bundesliga im Jahr 1998 spielen die Sachsen im Floorball-Oberhaus Deutschlands. Viermal holten sie bereits die Deutsche Meisterschaft. Der Start in die aktuelle Saison verlief für die Leipziger ungewohnt holperig. Nach sechs Spielen ging der MFBC dreimal als Sieger und dreimal als Verlierer vom Feld.

Trotz des Liga-Fehlstarts gehen die Löwen als haushoher Favorit in die Pokal-Partie gegen den Zweitligisten aus Köln. Die ASV-Floorballer zogen in ihren ersten vier Saisonspielen zwar erst einmal in der Verlängerung den Kürzeren. Doch dass die Gastgeber auch gegen den MFBC punkten, scheint eher unwahrscheinlich. Kampflos wollen sich die ASV-Jungs jedoch nicht ergeben. „Wir werden kämpfen bis zum Umfallen“, verspricht Spielertrainer Niklas Eriksson den heimischen Fans.

Anpfiff des Pokal-Spektakels ist 18.30 Uhr (ASV-Halle, Olympiaweg 3). Lautstarke Unterstützung von der Tribüne ist dringend erwünscht.

Ergebnisse 2BL Herren

Tabelle 2.BL

2. MaXxPrint FBL Herren Nord-West 12/13

# Team Sp. Pkt.
1 ASV 0 0
1 DF 0 0
1 FB 0 0
1 SGM 0 0
1 SSC 0 0
1 SSF 0 0
1 TSV 0 0
1 WFC 0 0

Sponsoren

uhs-logo_090727_2

Verbände

fvd-logo-150_091107_06

nwuv_grosslogo

ASV Köln Floorball auf Facebook