U11 Teams mit Traumstart!

Überzeugender Saisonauftakt für den jüngsten ASV Nachwuchs: Am Sonntag starteten unsere beiden U11 Teams nach fünfmonatiger Liga-Pause in heimischer Halle in die neue Saison 2011/2012 und sammelten die ersten Punkte. Der TV Refrath musste übrigens seine Teilnahme am ersten Spieltag der Saison leider absagen.

img_1304    
Toller 9:6 Sieg unserer U11 I gegen die
Dragons aus Bonn

Dank eines enormen Zuwachses an sehr jungen Floorball-Talenten während der vergangenen sechs Monate, konnte der ASV erstmals zwei Mannschaften ins Rennen schicken. So geht in dieser Saison - zusätzlich zu unserer bewährten U11 um Kapitän Max Bückers - eine neu gebildete U11 II in der Regionalliga West (Staffel Rheinland) auf Torejagd. Kleine Besonderheit in unserer U11 II: Es kommen dort ausschließlich Spieler bis neun Jahre zum Einsatz.

Die Debütanten Mattis Nadzeika, Jan Meyer zu Altenschildische und Moritz Velde streiften am Sonntag somit zum ersten Mal das ASV Trikot über, einzig Emil Sahle brachte die Erfahrung aus zwei Spielen der Vorsaison mit.

Direkt in der ersten Partie kam es zum Aufeinandertreffen unserer beiden Mannschaften. Die erfahrene U11 I setzte sich erwartungsgemäß deutlich durch und erzielte dabei zahlreiche sehenswerte Treffer. Allerdings kämpften unsere Jüngsten ohne Auswechselspieler aufopferungsvoll und wurden kurz vor Schluss mit dem Ehrentreffer belohnt. Am Ende hieß es 20:1 für die favorisierten „Großen“.

Die Stammkräfte der ersten Mannschaft, Leon Sikorski, Fabian Fus, Mauritz Bruns, Noah Eis, Max Bückers und Torwart „Benni“, hatten nur wenig Zeit einen leckeren Hotdog zu essen und sich ein wenig zu erholen. Gleich im Anschluss an die Partie wartete nämlich der Erzrivale aus Bonn. In den letzten Jahren oft nur zweiter Sieger gegen die Dragons, gelang unseren Jungs vor heimischem Publikum ein überlegener 9:6 Erfolg, um den zu keinem Zeitpunkt gezittert werden musste. Vor allem in der ersten Halbzeit konnte sowohl die Abwehr um Goalie „Benni“, als auch der Angriff  überzeugen. Die Bonner fanden gegen hartes Pressing, die hohe Laufbereitschaft und die Kaltschnäuzigkeit im Abschluss der kleinen Kölner nie ein Mittel.

   dsci0116_web
Feierten ihren Kantersieg gegen die Bonner Mädels:
Unsere U11 II mit ihren Trainern Flo und Sergej

Nach diesem Klassiker folgte die finale Partie des Tages. Gespannt erwarteten die Zuschauer den  Auftritt unserer „Zweiten“ gegen die Mädchenmannschaft aus Bonn. Niemand wusste vorher, wie sich die Kleinen gegen wesentlich größere Mädchen schlagen würden. Doch die Mini-Floorballer um Kapitän Nadzeika zeigten von Beginn an, wie viel Spielverständnis, Stocktechnik und Schussgenauigkeit sie jetzt schon besitzen. Mit 10:1 wurden die Bonner Mädels regelrecht vom Platz gefegt. Alle Feldspieler waren an zahlreichen Toren beteiligt und Torwart Jan zu Altenschildische hielt bravourös.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den engagierten Eltern unserer Kids für das sensationelle Kiosk-Angebot sowie die lautstarke Unterstützung von den Rängen.

Der nächste Spieltag findet am 9. Oktober 2011 in Bonn statt.

Sponsoren

uhs-logo_090727_2

Verbände

fvd-logo-150_091107_06

nwuv_grosslogo

ASV Köln Floorball auf Facebook